Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Katharina Beer
Behringstrasse 44c
22763 Hamburg

Vertreten durch:
Katharina Beer

Kontakt:
Telefon: 0049 162 3555 295
E-Mail: hallo@katharina-beer.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Katharina Beer
Behringstrasse 44c
22763 Hamburg

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Zur Verwaltung der eingesetzten Cookies und ähnlichen Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons etc.) und diesbezüglicher Einwilligungen setzen wir das Consent Tool “Real Cookie Banner” ein. Details zur Funktionsweise von “Real Cookie Banner” findest du unter <a href=”https://devowl.io/de/rcb/datenverarbeitung/” rel=”noreferrer” target=”_blank”>https://devowl.io/de/rcb/datenverarbeitung/</a>.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang sind Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Verwaltung der eingesetzten Cookies und ähnlichen Technologien und der diesbezüglichen Einwilligungen.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder vertraglich vorgeschrieben noch für den Abschluss eines Vertrages notwendig. Du bist nicht verpflichtet die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn du die personenbezogenen Daten nicht bereitstellst, können wir deine Einwilligungen nicht verwalten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (”Google”). Google Adsense verwendet sog. ”Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ”Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ”keine Cookies akzeptieren” wählen (Im MS Internet-Explorer unter ”Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter ”Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Wir haben auf unserer Website das Open-Source Shopsystem WooCommerce als Plugin eingebunden. Dieses WooCommerce-Plugin basiert auf dem Content-Management-System WordPress, das ein Tochterunternehmen der Firma Automattic Inc. (60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA) ist. Durch die implementierten Funktionen werden Daten an Automattic Inc. versandt, gespeichert und verarbeitet. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich, um welche Daten es sich handelt, wie das Netzwerk diese Daten verwendet und wie du die Datenspeicherung verwalten bzw. unterbinden kannst.

Was ist WooCommerce?

WooCommerce ist ein Onlineshop-System, das seit 2011 Teil des Verzeichnisses von WordPress ist und speziell für WordPress-Websites entwickelt wurde. Es ist eine anpassbare, quelloffene eCommerce-Plattform, die auf WordPress basiert und auch als WordPress-Plugin in unsere Website eingebunden wurde.

Warum verwenden wir WooCommerce auf unserer Webseite?

Wir nutzen diese praktische Onlineshop-Lösung, um dir unsere physischen oder digitalen Produkte oder Dienstleistungen bestmöglich auf unserer Website anbieten zu können. Unser Ziel ist es, dir einen einfachen und leichten Zugang zu unserem Angebot zu ermöglichen, damit du unkompliziert und schnell zu deinen gewünschten Produkten kommst. Mit WooCommerce haben wir hier ein gutes Plugin gefunden, das unseren Ansprüchen an einen Onlineshop erfüllt.

Welche Daten werden von WooCommerce gespeichert?

Informationen, die du aktiv in ein Textfeld in unserem Onlineshop eingibst, können von WooCommerce bzw. von Automattic gesammelt und gespeichert werden. Also, wenn du dich bei uns anmeldest bzw. ein Produkt bestellst, kann Automattic diese Daten sammeln, verarbeiten und speichern. Dabei kann es sich neben E-Mail-Adresse, Namen oder Adresse auch um Kreditkarten- oder Rechnungsinformationen handeln. Automattic kann diese Informationen in weiterer Folge auch für eigene Marketing-Kampagnen nutzen.

Zudem gibt es auch noch Informationen, die Automattic automatisch in sogenannten Serverlogfiles von dir sammelt:

  • IP-Adresse
  • Browserinformationen
  • Voreingestellte Spracheinstellung
  • Datum und Uhrzeit des Webzugriffs

WooCommerce setzt in deinem Browser auch Cookies und verwendet Technologien wie Pixel-Tags (Web Beacons), um beispielsweise dich als User klar zu identifizieren und möglicherweise interessensbezogene Werbung anbieten zu können. WooCommerce verwendet eine Reihe verschiedener Cookies, die je nach deiner Aktion gesetzt werden. Das heißt, wenn du zum Beispiel ein Produkt in den Warenkorb legst, wird ein Cookie gesetzt, damit das Produkt auch im Warenkorb bleibt, wenn du unsere Website verlässt und zu einem späteren Zeitpunkt wiederkommst.

Hier zeigen wir dir eine beispielhafte Liste möglicher Cookies, die von WooCommerce gesetzt werden können:

  • Name: woocommerce_items_in_cart
  • Wert: 1
  • Verwendungszweck: Das Cookie hilft WooCommerce festzustellen, wann sich der Inhalt im Warenkorb verändert.
  • Ablaufdatum: nach Sitzungsende
  • Name: woocommerce_cart_hash
  • Wert: 447c84f810834056ab37cfe5ed27f204311246121-7
  • Verwendungszweck: Auch dieses Cookie wird dafür eingesetzt, um die Veränderungen in deinem Warenkorb zu erkennen und zu speichern.
  • Ablaufdatum: nach Sitzungsende
  • Name: wp_woocommerce_session_d9e29d251cf8a108a6482d9fe2ef34b6
  • Wert: 1146%7C%7C1589034207%7C%7C95f8053ce0cea135bbce671043e740311246121-4aa
  • Verwendungszweck: Dieses Cookie enthält eine eindeutige Kennung für dich, damit die Warenkorbdaten in der Datenbank auch gefunden werden können.
  • Ablaufdatum: nach 2 Tagen
 

Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

Sofern es keine gesetzliche Verpflichtung gibt, Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, löscht WooCommerce die Daten dann, wenn sie für deine eigenen Zwecke, für die sie gespeichert wurden, nicht mehr benötigt werden. So werden zum Beispiel Serverlogfiles, die technische Daten zu deinem Browser und deiner IP-Adresse erhalten, etwa nach 30 Tagen wieder gelöscht. Solange verwendet Automattic die Daten, um den Verkehr auf den eigenen Websites (zum Beispiel alle WordPress-Seiten) zu analysieren und mögliche Probleme zu beheben. Die Daten werden auf amerikanischen Servern von Automattic gespeichert.

Wie kannst du deine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

Du hast jederzeit das Recht auf deine personenbezogenen Daten zuzugreifen und Einspruch gegen die Nutzung und Verarbeitung dieser zu erheben. Du kannst auch jederzeit bei einer staatlichen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen.

In deinem Browser hast du auch die Möglichkeit, Cookies individuell zu verwalten, zu löschen oder zu deaktivieren. Nehme aber bitte zur Kenntnis, dass deaktivierte oder gelöschte Cookies mögliche negative Auswirkungen auf die Funktionen unseres WooCommerce-Onlineshops haben. Je nachdem, welchen Browser du verwendest, funktioniert das Verwalten der Cookies etwas anders. Im Folgenden siehst du Links zu den Anleitungen der gängigsten Browser:

  • Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten
  • Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari
  • Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf deinem Computer abgelegt haben
  • Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies
  • Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies
  •  

Mehr Details zur Datenschutzrichtlinie und welche Daten auf welche Art durch WooCommerce erfasst werden, findest du auf https://automattic.com/privacy/ und allgemeine Informationen zu WooCommerce auf https://woocommerce.com/.

§ 1 Begriffsbestimmungen und Geltungsbereich

1.1 Für alle zwischen Katharina Beer, Behringstrasse 44, 22763 Hamburg (nachfolgend als „Katharina“, “wir” oder “uns”) und dem Besteller (nachfolgend auch “Du” oder “Kunde”) in diesem Online-Shop unter katharina-beer.de/yoni-shop geschlossenen Kaufverträge gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Das Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§ 2 Vertragsschluss

2.1 Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

2.2 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Katharina Beer

Behringstrasse 44c

22763 Hamburg

Deutschland
zustande.

2.3 Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.4. Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“, “In den Liebeskorb” oder “Vorbestellen”
3) Eingabe der Kontaktdaten, Versandadresse und Auswahl der Zahlungs- sowie Versandmodalitäten
4) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
5) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Vorbestellen“ oder “Preorder” bzw. „Kaufen”, “Buy” oder “Purchase”

2.5 Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebotes erfolgt schriftlich durch eine weitere E-Mail (Bestellbestätigung), wodurch ein verbindlicher Vertrag zustande kommt. Werden Waren per Vorkasse bestellt, so erfolgt die Auslieferung erst nach dem Eingang der vollständigen Summe auf unserem Konto. Sollte dies nach 14 Kalendertagen seit Absendung der Bestellbestätigung und nochmaliger Erinnerung nicht geschehen sein, so tritt Katharina Beer vom Vertrag zurück und ist frei von der Lieferpflicht. Die Bestellung wurde hinfällig.

2.6 Wir senden Dir die Bestelldaten und unsere AGB sowie Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. Die AGB kannst Du Dir jederzeit auch unter https://www.katharina-beer.de/datenschutz-impressum einsehen. Deine Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

2.7 Der Kunde hat sicherzustellen, dass die angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und nicht durch einen SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Preise, Versandkosten und Bezahlung

3.1 Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Beim Versand in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) von Versand-Dienstleistern, Zoll- oder Steuerbehörden erhoben werden. Einzelheiten erfrage bitte bei der zuständigen Behörde.

3.2 Die Versandkosten richten sich nach Zielland und Gewicht und sind hier aufgeführt. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

3.3 Du hast die Möglichkeit der Zahlung per PayPal, Kreditkarte (Visa und Mastercard) oder Überweisung.

3.4 Hast Du die Zahlung per Überweisung gewählt, so verpflichtest Du Dich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Du erhältst die dafür erforderlichen Daten in der Bestellbestätigung. 

§ 4 Lieferung und Warenverfügbarkeit

4.1 Grundsätzlich gilt, dass, sofern Katharina Beer dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig sind. Wir halten uns Irrtümer hierbei vor.

4.2 Sollte die des Kunden ausgewählte Ware zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar sein, wird der Kunde darüber in der Eingangsbestätigung informiert. Bei Nichtverfügbarkeit werden vollzogene Vorauszahlungen sofort zurück erstattet. Sollte der Artikel nur vorübergehend nicht verfügbar sein, informieren wir den Kunden darüber samt der zu erwartenden Verzögerung. Der Kunde hat folgend die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurück zu treten. Sollte es nur einer Lieferverzögerung von mehr als 14 Kalendertagen kommen, haben der Kunde als auch Liebelei die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurück zu treten. Eventuell bereits getätigte Zahlungen werden hierbei dem Kunden unverzüglich zurück erstattet.

4.3 Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

4.4 Die Warenlieferung erfolgt Deutschland weit auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die zutreffende Adresse anzugeben.

§ 5 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

5.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Zahlungen sind dann erfolgt, wenn wir über den Zahlungsbetrag frei verfügen können.

§ 6 Gewährleistung und Haftung

6.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

6.2 Des Weiteren gelten für die in unserem Shop angebotenen Artikel die Produkthaftungsgesetze.

6.3 Katharina Beer haftet unbeschränkt für Vorsatz. Bei einfacher und grober Fahrlässigkeit haftet Katharina Beer nur im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten. Die Höhe der Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.

6.4 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten gleichwohl für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Liebelei.

§ 7 Gesetzliches Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.

7.1 Widerrufsrecht: Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns,

Katharina Beer 

Behringstrasse 44C 

22763 Hamburg

Deutschland
E-Mail hallo@katharina-beer.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

7.2 Widerrufsfolgen: Wenn Du den Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

7.3 Ausschluss des Widerrufsrechts: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. KäuferInnen von digitalen Inhalten stimmen der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist und dem Erlischen des Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrages zu.

7.4 Widerrufsformular 

Dieses Formular kann nur für den Widerruf von Artikeln die nicht als Erotikspielzeug oder Hygieneartikel gesehen werden, verwendet werden.

An: Katharina Beer 

Behringstrasse 44C 

22763 Hamburg

Deutschland; 

E-Mail: hallo@katharina-beer.de

Hiermit widerrufe (n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des / der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

§ 8 Einlösen von Aktionsgutscheinen

8.1 Aktionsgutscheine sind jene, welche Du nicht käuflich erwerben kannst, sondern die Katharina Beer im Rahmen diverser Werbekampagnen und -aktionen verteilt. Aktionsgutscheine haben eine bestimmte Gültigkeitsdauer und werden nicht in Bargeld ausgezahlt.

8.2 Aktionsgutscheine sind nur auf unserer Website https://www.katharina-beer.dem angegebenen Zeitraum und nur einmalig innerhalb eines Bestellvorgangs,vor dessen Abschluss, einlösbar. Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen oder Onlinekurse als auch Präsenzveranstaltungen verwendet werden.

8.3 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Unterschreitet das Guthaben eines Aktionsgutscheins die Summe einer Bestellung, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten beglichen werden.

8.4 Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.

§ 9 Einlösen von Geschenkgutscheinen

9.1 Geschenkgutscheine sind jene, welche Du käuflich erwerben kannst. Geschenkgutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr ab Ausstellung und werden nicht in Bargeld ausgezahlt.

9.2 Geschenkgutscheine können ausschließlich für den Kauf von Artikeln unter https://katharina-beer.de im angegebenen Zeitraum und nur einmalig innerhalb des Bestellvorgangs, vor dessen Abschluss, eingelöst werden. Geschenkgutscheine gelten nicht für den Kauf weiterer Geschenkgutscheine. Geschenkgutscheine können nicht mit Aktionsgutscheinen kombiniert werden.

9.3 Unterschreitet das Guthaben eines Geschenkgutscheins die Summe einer Bestellung, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten beglichen werden. Verbleibendes Guthaben kann bei einer späteren Bestellung angerechnet werden.

9.4 Ein Kauf eines Geschenkgutscheins kann nur dann storniert werden, wenn er binnen der 14 Tage Widerrufsrecht storniert wird und dieser noch nicht mit einer Bestellung verrechnet wurde. Wende dich hierfür bitte an unseren Kundenservice.

9.5 Bei Verlust oder Entwendung des Geschenkgutscheins übernehmen wir keine Haftung.

9.6 Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Kommerzielle Nutzung, Vervielfätigung oder Manipulation ist verboten.

§ 10 Datenschutz

10.1 Katharina Beer nutzt die personenbezogenen Daten seiner Kunden zweckgebunden sowie gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Deine zur Abwicklung der Bestellung angegebenen Daten werden von uns vertraulich behandelt, dienen ausschließlich der Vertragserfüllung und werden nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

10.2 Im Zuge eines unentgeltlichen Antrags hast Du das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir von Dir gespeichert haben. Ferner hast Du das Recht – sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht – inkorrekte Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen.

10.3 Bei Eingabe Deiner E-Mail-Adresse im Kaufprozess stimmst Du dem Erhalt von E-Mails von Liebelei bezüglich Produkt- und Aktionsinformationen zu. Du hast das Recht, diese Zustimmung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

10.4 Nähere Informationen zum Datenschutz findest du hier in unseren Datenschutzbestimmungen.

§ 11 Jugendschutz

11.1 Katharina Beer geht Vertragsbeziehungen nur mit volljährigen Kunden ein.

11.2 Mit dem Absenden einer Bestellung versicherst Du, mindesten 18 Jahre alt zu sein und dass Deine Angaben bezüglich Deines Namens und Deiner Adresse richtig sind. Du bist verpflichtet, dass nur Du selbst oder die von Dir zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Person die Ware in Empfang nehmen.

11.3 Sofern nicht volljährige Personen Bestellungen vornehmen, widerrufen wir den Vertrag vorsorglich gem. § 109 BGB. Für alle entstehende Schäden, die aus einer unter falschen Angaben entstanden Bestellung seitens Minderjähriger resultieren, haften sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährige Personen gemäß der gesetzlichen Vorschriften.

§ 12 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

12.1 Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

12.2 Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

12.3 Die Vertragssprache ist deutsch.

12.4 Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Du nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen bist. Dasselbe gilt, wenn Du keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hast oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

12.5 Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner